Nikolaus in der Grundschule Schloßberg gesichtet!

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus die Kinder der Grundschule in Schloßberg. Mit dem gebührenden Sicherheitsabstand wurde er mit einem Lied begrüßt. Anschließend schaute er in seinem „Goldenen Buch“ nach und da darin leider nichts zu finden war, musste der gute Mann auf digitale Hilfsmittel zurückgreifen. Dabei stellte er fest, dass auch der Handyempfang auf dem Pausenhof der Grundschule ausgezeichnet ist.

Die Kinder der unterschiedlichen Klassenstufen lasen vor und zeigten ihr schauspielerisches und musikalisches Können.

Zum Dank und weil die Schülerinnen und Schüler im vergangenen Jahr brav waren, bekam jedes Kind einen leckeren gebackenen Stiefel geschenkt.

Abschließend wurde der Nikolaus aus dem fernen Myra mit einem Lied verabschiedet und er hinterließ viele strahlende Augen und so manches der älteren Kinder fragt sich nun wohl doch wieder:„Gibt es den vielleicht doch wirklich?“  😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü